Sonntag, 14. Dezember 2014

Türchen 14 | Adventskalender 2014

"Hockt das Häschen mit Berthold im Schnee,
frisst es an Ostern schon den Klee."

"Wenn es vor Weihnachten nicht vorwintert,
so wintert es im Frühjahr nach."

Heute freue ich mich sehr über ein Türchen von Cindy.
Geniesse diesen dritten Advent und liebe Grüße an den DHV. :-)




Knobelei im Advent

Jedes Jahr aufs Neue sucht der Weihnachtsmann für die bevorstehenden hektischen Tage Unterstützung. Die Bewerberzahl ist groß, denn es gibt nichts schöneres, als anderen eine Freude zu bereiten. Allerdings müssen die künftigen Wichtel vor Antritt ihrer Arbeit logisches Denkvermögen nachweisen, sollen doch in kurzer Zeit möglichst viele Geschenke verteilt werden. Haben Sie das Zeug zum Helfer des Weihnachtsmanns? Bis zum 21. Dezember veröffentlichen wir täglich ein kleines Rätsel. Wer am 4. Advent mindestens 10 Rätsel (über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag) lösen konnte, erhält an Heiligabend ein Päckchen mit Leckereien sowie weiteren Überraschungen. Viel Spaß beim Knobeln!

(14) Der Weihnachtsmann sprüht geradezu vor Energie und fordert doch tatsächlich eines seiner Rentiere heraus, mit ihm um die Wette zu laufen. Beim ersten Versuch über 1,5 km scheitert der Herausforderer relativ deutlich: 100 m nach dem Vierbeiner überquert er die Ziellinie der extra für diesen Zweck geräumten Straße. Es wird ein zweiter Durchgang angesetzt, diesmal erhält der Weihnachtsmann 100 m Vorsprung. Hat er eine Chance, wenn beide mit der gleichen Geschwindigkeit wie bei der Premiere laufen?

Keine Kommentare: